Vita

Supervision und Coaching sind keine geschützten Begriffe. Ich habe hierfür einen von der DGSv zertifizierten Masterstudiengang Supervision abgeschlossen. Für meine Tätigkeit in diesem Arbeitsfeld bringe ich eine fundierte pädagogische Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Beratung mit. Meine Methodenvielfalt und Fachkenntnisse habe ich mir in ausgewählten Fortbildungen angeeignet.

Hochschulabschlüsse

M.A. Supervision (DGSv):  Studium an der ev. Hochschule Freiburg (Systemisch-Konstruktivistischer Zweig)

Dipl. Sozialpäd. (FH): Studium an der kath. Stiftungsfachhochschule München (Schwerpunkt: Gender; Diplom: Gesundheitsbelastungen im Beruf)

Berufsausbildung

Exam. Krankenschwester

Zusatzausbildungen

  • Traumafachberatung (Traumainstitut Süd)
  • STR-Gruppentherapeutin (ASIS)
  • Biografiearbeit (ASIS)
  • ZQ-Alpin (Erlebnispädagogik)
  • TZI Grundausbildung

Berufliche Erfahrung

Soziale Arbeit

18 Jahre Beratungstätigkeit in Sozialpsychiatrischen Diensten mit den Schwerpunkten: Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie und Gebietskoordination Krisendienst Psychiatrie Obb.

Weitere Feldkompetenzen: Angehörigenarbeit, Ehrenamtskoordination, psychiatrische Krisen, Asylarbeit, Diversitymanagement, Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, Ausbildungsbegleitende Hilfen

Pflege

Interdisziplinäre Intensivpflege, Ambulante Pflege, Medizinische Reha, Behindertenhilfe

Aktuell

Leitung Haus der Begegnung am Walchensee

Qualitätssicherung

  • Intervisionsgruppe
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Mitgliedschaften

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben